Der israelische Superstar

„Wonder Woman“: Gal Gadots Aufstieg zur Hollywood-Ikone

Schauspielerin Gal Gadot 

Gal Gadot kennen viele in ihrer Rolle als „Diana Prince“ alias „Wonder Woman“. Doch sieht man sich ihren Lebenslauf an, wirkt dieser fast wie aus einem Roman.

Gal Gadot (36) ist am besten bekannt für ihre Darstellung der „Wonder Woman“. Diese Rolle hat sie bereits in vier DC Comic-Filmen verkörpert, zuletzt im Film „Wonder Woman 1984“. Außerdem war sie in der Rolle im Snyder-Cut von „Justice League“ zu sehen. Wir erzählen euch mehr über den israelischen Superstar.

Gal Gadot: Im Alter von 18 Jahren war sie „Miss Israel“

Gal Gadot wurde 1985 in Israel geboren. Sie wollte zunächst als Choreografin und Juristin arbeiten, wechselte aber zum Modeln, als sie zur Teilnahme an der „Miss Israel“-Wahl 2004 überredet wurde. Sie versuchte ihr Glück und wurde im Alter von 18 Jahren „Miss Israel“. Gal Gadot ist eine echte Schönheit – auch ohne Make-up.

Gal Gadot als „Miss Israel“ im Jahr 2004

Kurz nach ihrem Sieg bei der Wahl leistete Gal Gadot ihren zweijährigen Pflichtdienst beim israelischen Militär als Kampfausbilderin. Nach ihrer Zeit beim Militär startete die „Miss Israel“-Gewinnerin eine erfolgreiche Modelkarriere. Sie arbeitete mit Gucci und Jaguar zusammen und erschien als Covergirl auf vielen Magazinen.

Gal Gadots erfolgreiche Schauspielkarriere

Ein Casting-Direktor wurde auf Gal Gadot aufmerksam und lud sie zu einem Vorsprechen für die Rolle des „Bondgirls“ in „James Bond 007: Ein Quantum Trost“ ein, die sie allerdings nicht erhielt. Daraufhin startete die Brünette im Schauspielbusiness durch und erschien zunächst in der israelischen Serie „Bubot“.

Gal Gadot sicherte sich ihre erste große internationale Schauspielrolle als „Gisele Yashar“ in „Fast & Furious – Neues Modell. Originalteile.“ im Jahr 2009. Sie nahm die Rolle in drei weiteren Filmen des Franchise wieder auf. Etwa zur gleichen Zeit trat sie auch in Komödien wie „Date Night – Gangster für eine Nacht“ und „Knight and Day“ auf.

Gal Gadot im Film „Wonder Woman 1984“ (2020)

Die israelische Schauspielerin landete ihren Durchbruch in Hollywood mit der Rolle „Wonder Woman“ in dem Film „Batman v Superman: Dawn of Justice“ im Jahr 2016. Ein Jahr später erschien mit dem Film „Wonder Woman“ der eigene Film der Figur. Im Film „Wonder Woman 1984“ übernimmt Gal Gadot zum zweiten Mal mit dem Charakter die Hauptrolle.

Zur Startseite