• Home
  • Stars
  • Willi und Jasmin Herren: Das war der Grund für die Trennung

Willi und Jasmin Herren: Das war der Grund für die Trennung

Jasmin und Willi Herren
21. März 2020 - 17:01 Uhr / Tina Männling

Ende 2019 verkündeten Willi und Jasmin Herren ihre Trennung. Inzwischen ist das Ehepaar wieder zusammen und glücklicher als je zuvor. Im Interview mit „Promipool“ sprachen die beiden über den Trennungsgrund. 

Die Fans von Jasmin (41) und Willi Herren (44) waren geschockt, als das Ehepaar 2019 sein Beziehungs-Aus bekannt gab. Einige Wochen dauerte die Trennung an, bis die beiden im Februar 2020 ihr Liebes-Comeback verkündeten.  

Jasmin Herren: Deshalb kam es zur Trennung

Gegenüber „Promipool“ verriet Jasmin Herren über den Grund für die Trennung: „Das war nicht einmal eine Fehde zwischen Willi und mir, sondern das war ein äußerer Einfluss.“ Nach der Trennung hätten beide gemerkt, dass sie zusammengehören. „Wir wollen gar nicht ohne einander, haben wir festgestellt und eigentlich war das eine gute Sache für uns, weil wir jetzt erst recht wissen, wie sehr wir uns lieben. Uns beiden hat das gut getan.“ 

Jasmin und Willi Herren beim „Roast Battle“

Nach ihrem Liebes-Comeback wurden allerdings Gerüchte laut, Willi und Jasmin Herren hätten die Trennung gefakt. Dazu erklärt der Sänger gegenüber „Promipool“: Leute, die behaupten, das wäre fake gewesen, die kennen uns gar nicht. Wir machen damit keine Presse, warum? Wir haben genug Presse, warum soll man das machen? Damit macht man auch keine Witze, so sind wir nicht gepolt, das ist nicht unser Naturell.“ 

Jasmin Herren und Willi Herren sind wieder richtig glücklich. Kürzlich waren die beiden im „Roast Battle“ zu sehen, bei dem sie sich über den jeweils anderen lustig machten. Die Sendung wurde bereits vor der Trennung aufgezeichnet.