• Home
  • Stars
  • Wiener Opernball: Richard Lugner trifft auf seine Ex-Cathy
9. Februar 2018 - 10:45 Uhr / Alina Wiedemann
Von der Ehefrau zur Reporterin

Wiener Opernball: Richard Lugner trifft auf seine Ex-Cathy

Richer Lugner Cathy Lugner 62. Wiener Opernball

Cathy Lugner versuchte beim Wiener Opernball ein Statement von ihrem Ex-Mann Richard zu bekommen

Wie jedes Jahr zum Wiener Opernball brachte Unternehmer Richard Lugner wieder einen besonderen Gast mit. Womit er wohl eher nicht gerechnet hatte, war seine Ex-Frau Cathy. Die hatte einen eher seltsamen Auftrag für den Abend.

Am Donnerstag fand der 62. Wiener Opernball statt und das Event war wieder gespickt mit Prominenz aus allen Kategorien. Politiker, Designer, Aktivisten und Hollywoodstars haben sich für den Abend in Schale geworfen. Richard Lugner (85) wurde von Schauspielerin Melanie Griffith (60) begleitet und schien darüber außerordentlich glücklich. 

Wiener Opernball: Angenehme Begleitung und nervige Ex 

Richard Lugner schwärmte über den US-Star und nannte Griffith „ein Traum von einem Gast“, wie „web.de“ berichtet. Während Griffith sich von ihrer besten Seite präsentierte, gebar sich Lugners Ex-Frau Cathy Lugner (28) eher seltsam. Sie sollte den Bauunternehmer interviewen. 

Doch er schien wenig Interesse zu haben, mit dem Playmate zu sprechen und hat offenbar mehrere Securitys positioniert. Am Ende hat es Cathy dann doch geschafft, zu Lugner vorzudringen. Wirklich mit ihr geredet hat der Österreicher jedoch nicht.