• Momentan lebt Pietro Lombardi im Hotel
  • Er hat Familie Pocher sein Haus zur Verfügung gestellt
  • Jetzt möchte Dieter Bohlen helfen

Dass Pietro Lombardi (29), welcher krasse Abnehmpläne hat, große Stücke auf Dieter Bohlen (67) hält, ist kein Geheimnis. Die zwei lernten sich 2011 bei „Deutschland sucht den Superstar“ kennen und verstehen sich seitdem prächtig. Doch auch Pietro ist dem Pop-Titan sehr wichtig, was spätestens jetzt durch Dieters Instagram-Story deutlich wurde. 

Dort startete er eine Fragerunde für seine Fans. Ein User wollte wissen: „Magst du Pietro genauso gern, wie er dich?“ Dieter beantwortet darauf nicht nur die Frage, sondern macht Pietro zugleich auch noch ein ziemlich verlockendes Angebot, das sich auf dessen aktuelle Wohnsituation bezieht. 

Dieter Bohlen macht ein verlockendes Angebot 

Pietro Lombardi hat sein Haus nämlich der Familie Pocher überlassen, da deren Haus von der Flutkatastrophe im Juli betroffen war und nun renoviert werden muss. Pietro wohnt deshalb gerade im Hotel.  

Dieter Bohlens Antwort auf die Frage des Users auf Instagram lautet: Na klar!!! Ich bin absolut loyal! [Pietro] kann auch gerne bei uns im Gästehaus wohnen, wenn er eine Wohnung sucht … bei @oliverpocher dauert es ja wohl noch länger.“ Ein liebes Angebot des ehemaligen DSDS-Jurors. Ob Pietro Lombardi darauf zurückkommen wird, bleibt abzuwarten. 

Auch interessant:

Oliver Pocher äußert sich auf Instagram

Oliver Pocher (43) reagierte prompt und repostete Dieters Insta-Story und fügte hinzu: „Wir arbeiten dran.“ Mittlerweile ist es ungefähr fünf Monate her, dass Oliver und Amira Pochers Haus vom Hochwasser im Sommer in großen Teilen zerstört wurde. Bis die Pocher-Familie wieder nach Hause kann, könnte es wohl noch eine Weile dauern. 

In seinem Podcast spricht Pietro Lombardi übrigens offen wie nie über sein Privatleben und gibt intimste Einblicke. HIER könnt ihr jetzt exklusiv kostenlos in den Podcast reinhören.