• Santana ist auf der Bühne zusammengebrochen
  • Der Sänger wurde ins Krankenhaus gebracht
  • Statements beruhigen jedoch

Schockmoment für Carlos Santana (74). Der berühmte Gitarrist ist auf der Bühne zusammengebrochen! Im Rahmen seiner „Miraculous Supernatural“-Tour gab der Musiker kürzlich ein Konzert in Michigan, USA.

Plötzlich kollabierte der Musiker und wurde noch auf der Bühne behandelt. Zur Beobachtung wurde er in ein Krankenhaus eingeliefert.

Auch interessant:

Santana erklärt Zusammenbruch

Santanas Management gab kurze Zeit später auf Facebook Entwarnung und erklärte, dass Hitze und Flüssigkeitsmangel der Grund für den Zusammenbruch gewesen seien.

Auch Santana selbst meldete sich auf der Plattform zu Wort und sagte, dass er vergessen habe, ausreichend zu trinken und zu essen. Inzwischen gehe es ihm wieder besser. Die Gitarristen-Legende bedankte sich außerdem bei ihren Fans für die „wertvollen Gebete“.