Der „Empire“-Star Jussie Smollett (36) wurde in nur wenigen Wochen vom Ankläger zum Angeklagten. Nachdem Smollett berichtete, im Januar mit Bleiche attackiert worden zu sein, nahm die Polizei von Chicago die Ermittlungen auf. Diese änderten jedoch ihre Richtung, als herauskam, dass Smollett den Angriff auf sich inszeniert haben soll.

Pinterest

„Empire“-Star Jussie Smollett festgenommen  

Inzwischen wurde Jussie Smollett verhaftet und ist gegen eine Kaution wieder auf freiem Fuß. Die Polizei äußerte sich in einem Statement über den Fall und berichtete, dass der Schauspieler die Tat inszeniert haben soll, da er mit seinem Lohn unzufrieden war.  

Die Polizei ist nicht als einziger wütend auf Jussie Smollett, auch der amerikanische Präsident Donald Trump (72) äußert sich zu dem Vorfall. Wie üblich, tat der Präsident seine Meinung auf Twitter kund und griff Smollett in einem Tweet an.  

Was Donald Trump zu dem Fall des „Empire“-Stars sagt und welche Details ihr sonst noch wissen müsst, erfahrt ihr im Video.