• Home
  • Stars
  • Wegen DSDS-Dreh: Pietro Lombardi verabschiedet sich von Alessio

Wegen DSDS-Dreh: Pietro Lombardi verabschiedet sich von Alessio

So groß ist Alessio Lombardi schon

Pietro Lombardi ist nicht nur Sänger, sondern auch Vollblut-Papa. Sein Sohn Alessio ist sein ganzer Stolz. Doch nun wird Pietro seinen Knirps wegen der DSDS-Dreharbeiten für längere Zeit nicht mehr sehen. Herzergreifend verabschiedete er sich von seinem Sohn.

Pietro Lombardi (26) hat in den letzten Jahren eine gewaltige Transformation hinter sich: vom Castingshow-Gewinner zum DSDS-Juror. Nun wird er gemeinsam mit Dieter Bohlen (64), Xavier Naidoo (47) und Oana Nechiti (30) über die neuen DSDS-Kandidaten urteilen. Der Job bringt allerdings nicht nur positive Seiten mit sich, so musste sich Pietro nun von Sohnemann Alessio verabschieden.

Pietro Lombardi: Getrennt von seinem Sohn Alessio

Pietro Lombardi ist derzeit nicht nur DSDS-Juror, sondern auch selbst musikalisch aktiv und kündigte für 2019 ein neues Album an. Doch seine vielen Verpflichtungen nehmen einen Großteil seiner Zeit in Anspruch, die er dann nicht mit seinem Sohn verbringen kann. So auch jetzt während der DSDS-Dreharbeiten.

Die Castingshow ist bereits in vollem Gange und für den Recall geht es mal wieder ins Ausland. Währenddessen bleibt Alessio bei Mama Sarah Lombardi (26). Wie herzergreifend sich Pietro von Alessio verabschiedete, seht ihr im Video!