Sie ist immer noch im TV

Was wurde aus VIVA-Moderatorin Johanna Klum?

Die ehemalige VIVA-Moderatorin Johanna Klum

Johanna Klum wurde 2005 als Moderatorin des Musiksenders VIVA deutschlandweit bekannt. Wusstet ihr, was sie heute macht? Wir verraten es euch.  

Johanna Klum (40) startete ihre Moderationskarriere Anfang der 2000er Jahre bei MTV. 2005 wechselte sie zu VIVA und war dort anschließend sieben Jahre lang fester Bestandteil der Moderatoren-Crew. Wir erzählen euch, was sie heute macht.  

Johanna Klum moderiert seit 2011 eine Show auf KiKa

Johanna Klum ist heute Anfang 40 und in erster Linie Mutter von zwei Kindern. Mit ihrem Lebensgefährten, dem sie 2017 das Jawort gab, hat sie eine Tochter und einen kleinen Sohn. Ihr Mann steht jedoch nicht im Rampenlicht und auch auf Johannas Instagram-Profil sieht man ihn nicht.

Sie selbst steht immer noch für das TV vor der Kamera. Unter anderem moderiert sie seit 2011 durchgehend „Dein Song“, einen Songwriting-Wettbewerb für Kinder und Jugendliche, auf KiKA. Noch während ihrer Karriere bei VIVA sah man sie auch immer öfter bei ProSieben.

Nach „Elton vs. Simon“ oder dem „Bundesvision Song Contest“ führte die VIVA-Kultmoderatorin unter anderem auch durch „Got to Dance“ und ist heute noch manchmal bei „taff“ zu sehen. Aber auch in verschiedenen Quizsendungen oder bei „Shopping Queen“ trat Johanna Klum in den vergangenen Jahren auf.