• Home
  • Stars
  • Warum Prinz Harry vielleicht keinen Ehering tragen wird
9. Februar 2018 - 13:02 Uhr / Lisa Klugmayer
Verlobter von Meghan Markle

Warum Prinz Harry vielleicht keinen Ehering tragen wird

Prinz Harry und Meghan Markle haben sich verlobt

Prinz Harry und Meghan Markle haben sich verlobt

Am 19. Mai ist es soweit. Prinz Harry und Meghan Markle treten vor den Traualtar. Während die beiden mit den Hochzeitsvorbereitungen beschäftigt sind, spekulieren ihre Fans über die Details des Großereignisses. Neustes Thema: Wird Prinz Harry einen Ehering tragen?  

Letztes Jahr haben Prinz Harry (33) und Meghan Markle (36) ihre Verlobung bekanntgegeben. Seitdem fiebern die Fans des britischen Königshauses dem 19. Mai entgegen. Die Wartezeit verkürzen sie sich durch Spekulation über so ziemlich alles: von Meghans Kleid bis hin zur Hochzeitstorte.  

Prinz Harry Meghan Markle Endeavour Fund Awards

Prinz Harry und Meghan Markle bei den Endeavour Fund Awards in London

Jetzt, da das Hochzeitsdatum immer näher rückt, wird auch über die Ringe der beiden gerätselt. Während man bei Meghan Markle über den Stil des Ringes spekuliert, wäre es möglich, dass Prinz Harry gar keinen tragen wird. Das hat einen ziemlich einfachen Grund. 

Prinz Harry: Darum könnte er keinen Ehering tragen 

Der Grund für seine eventuelle Entscheidung ist so privat wie er einfach ist: persönliche Präferenz. Wie auch sein Großvater Prinz Philip (96) und sein Bruder Prinz William (35), der mit Herzogin Kate erst kürzlich Norwegen besuchte, könnte auch er sich dazu entscheiden, auf das Tragen eines Eherings verzichten