• Home
  • Stars
  • Waldbrände in Kalifornien: Diese Stars haben ihr Zuhause verloren

Waldbrände in Kalifornien: Diese Stars haben ihr Zuhause verloren

Gerard Butler vor seinem verbrannten Haus

Es ist eine traurige Zeit für die Bewohner Malibus. Der Vorort von Los Angeles geht gerade in Flammen auf und damit auch die Häuser zahlreicher Promis. Gerard Butler, die Schweigers und Co. sind dem Flammenmeer zum Glück entkommen.

Im trockenen und heißen US-Staat Kalifornien sind Feuer keine Seltenheit. Nun allerdings bedrohen die Flammen den Ort Malibu, der das Domizil vieler Stars ist. Im Vorort von Los Angeles finden sich zahlreiche Villen von US-Promis und auch ausgewanderten deutschen Stars. Diese gehen nun allerdings nacheinander in Flammen auf.  

Thomas Gottschalk

Thomas Gottschalk hat sein Zuhause verloren

Viele Promis wurden inzwischen aus ihrem Zuhause evakuiert und posten Updates in den sozialen Medien. Stars wie die Kardashians oder Alyssa Milano (45) hoffen, dass sie noch ein Haus haben werden, zu dem sie zurückkommen können. Für andere wie Thomas Gottschalk (68) hat sich diese Hoffnung buchstäblich in Rauch aufgelöst.  

Das Haus des ehemaligen „Wetten, dass..?“-Moderators ist komplett abgebrannt, gegenüber „Bild“ sprach Thomas Gottschalk schon über seine verbrannte Villa. Welche Stars ihr Zuhause verloren haben und ob die VIPs und ihre Familien in Sicherheit sind, erfahrt ihr im Video.