Seit 2011 in der Gamer-Szene erfolgreich

Vom einfachen Schüler zum YouTube-Star: PietSmiets krasse Geschichte

Peter Smits ist auf YouTube als PietSmiet erfolgreich 

Auf YouTube feiern nicht nur Beauty- und Lifestyle-Influencer große Erfolge, auch die Gamer-Szene boomt und hat eine riesige Fan-Base. Dazu zählt unter anderem PietSmiet, den wir euch genauer vorstellen.

Einer der bekanntesten der Gamer-Szene ist PietSmiet. Doch mittlerweile ist aus dem einfachen YouTube-Kanal ein richtiges Unternehmen geworden und hinter dem bekannten Namen steckt mehr als eine Person. Das Gesicht von PietSmiet ist Gründer Peter Smits (32), der es vom einfachen Schüler zum Internet-Star geschafft hat. Im Video zeigen wir euch seine krasse Karriere.

Erfolgreich in der Gamer-Szene: PietSmiets Weg zum Erfolg

Peter Smits wurde 1989 in Nordrhein-Westfalen geboren und wuchs dort in der Gemeinde Weeze auf. Der spätere Internet-Star besuchte ab 2000 das Gymnasium. 2008 schloss er die Schule mit dem Abitur ab, doch schon ein Jahr zuvor rief er seinen eigenen YouTube-Kanal ins Leben und legte damit den Grundstein für seine unglaubliche Karriere.

Ab 2011 beschäftigte sich der erfolgreiche deutsche YouTuber auf seinem Kanal dann erstmals auch mit Gaming. Anfang desselben Jahres lud er gemeinsam mit einem Freund ein erstes Let's Play hoch. Im Laufe des Jahres konnte PietSmiet immer mehr Follower generieren und bekam schon 2013 den YouTube Play-Button für das Erreichen von 1 Million Abonnenten. Mittlerweile hat der Kanal 2,44 Millionen Follower, auf Instagram folgen dem Gamer 278.000 Menschen (Stand Juli 2021).

Doch nicht nur als Internet-Star ist Peter Smits super erfolgreich. Er versuchte sich auch bereits als Synchronsprecher. In der 18. Staffel „South Park“ lieh er dem schwedischen Gamer PewDiePie (31) seine Stimme. Auch in Zukunft werden wir sicher noch einiges von PietSmiet hören und sehen.