• Home
  • Stars
  • Vier Beziehungen, die in einer Katastrophe endeten

Vier Beziehungen, die in einer Katastrophe endeten

Amber Heard und Johnny Depp waren bis 2017 verheiratet

Wir kennen das doch (fast) alle: Gescheiterte Beziehungen sind nur schwer zu verkraften. Doch bei diesen Promi-Beispielen ist es nicht einfach „nur“ bei Liebeskummer und Herzschmerz geblieben. 

Wenn eine Beziehung in die Brüche geht, ist das immer unglaublich schade. In der Welt der Reichen und Schönen geht eine Trennung häufig aber nicht nur mit Herzschmerz Hand in Hand, sondern auch mit desaströsen Scheidungskriegen.

Johnny Depp und Amber Heards Rosenkrieg

Johnny Depp und Amber Heard wirkten für einige Zeit wie ein absolutes Traumpaar. Die beiden Schauspieler verstanden sich trotz Altersunterschied gut und wirkten glücklich - bis zu ihrer Trennung 2016.

Johnny Depp und Amber Heard sind super happy

Johnny Depp und Amber Heard sind super happy

Was folgte war ein Scheidungskrieg, der seinesgleichen sucht. Es wurden sogar Prügelvorwürfe gegen Depp laut. Welche anderen Promi-Beziehungen noch in erschütternden Streits endeten, seht ihr im Video.