• Home
  • Stars
  • Verwirrung um Wendler-Trennung: War Laura nun der Grund oder nicht?

Verwirrung um Wendler-Trennung: War Laura nun der Grund oder nicht?

Claudia Norberg ist seit der Trennung von Michael Wendler Single
13. Januar 2020 - 10:56 Uhr / Nadine Miller

Claudia Norberg ist derzeit im Dschungelcamp 2020. Dort ist die Trennung zwischen ihr und Ex Michael Wendler das Dauerthema. Doch die Blondine verwirrt die Zuschauer: Zuerst meint sie, Laura sei der Grund für das Liebes-Aus gewesen, danach rudert sie wieder zurück.

Claudia Norberg (49), die Ex von Michael Wendler (47), ist derzeit Kandidatin bei „Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!“. Ganze 29 Jahre war die Blondine mit dem Schlagersänger zusammen. 2018 kam es zum Liebes-Aus.

Claudia Norberg plaudert im Dschungelcamp über die Trennung von Michael Wendler

Im Dschungelcamp 2020 plaudert Claudia über die Trennung von Michael Wendler. Das scheint eines der Dauerthemen bei den Mitcampern zu sein. Dort erzählt sie in der Episode am Samstag: Laura Müller (19), die neue Freundin des Schlagerstars, soll der Grund für die Trennung der beiden gewesen sein.

Michael Wendler und seine Laura sind richtig verliebt

Michael Wendler mischt sich ein und sagt: „Ganz klar eine Lüge“

Alles eine Lüge, sagt Michael gegenüber „Bild“: „Das, was meine Ex gestern sagte, ist ganz klar eine Lüge und das ist ihr auch bewusst. Meine Ex selbst beendete die Beziehung und Ehe und verlangte die Scheidung.“ 

„Das alles geschah einige Wochen, bevor ich und Laura unser erstes Date hatten und dann später zusammenkamen! Laura war nicht der Trennungsgrund!“, fährt Michael fort.

Am dritten Tag vom Dschungelcamp 2020 kam es sogar zum Streit wegen Laura Müller - und Norberg ruderte in Bezug auf ihren Ex zurück: Im Gespräch mit Elena Miras erklärte sie, eine Krise mit Michael gehabt zu haben. Sie hätten sich getrennt und dann sei Laura erst gekommen.