Wladimir Klitschko und Co.

Verliebt, verlobt, nie verheiratet? Diese Stars wollten, traten aber nie vor den Traualtar

Waldimir Klitschko und Hayden Panettiere haben ihre Verlobung aufgelöst

Wenn Hochzeitspläne platzen, ist dies meist ganz besonders tragisch. Wir verraten euch, welche Stars schon einmal heiraten wollten, ehe ihre Beziehung doch noch in die Brüche ging, und die bis heute nicht Ja gesagt haben.

Schauspielerin Hayden Panettiere (31) kannte man fast ein Jahrzehnt lang an der Seite ihres On-Off-Freundes Wladimir Klitschko (44). 2013 verlobten sie sich nach einem Liebes-Comeback. Ein Jahr später wurden sie Eltern einer Tochter. 2018 trennte sich das Promi-Paar endgültig, ohne jemals den Bund der Ehe eingegangen zu sein.

Promi-Traumaare, die nie geheiratet haben

Verlobt war auch Kylie Minogue (52) schon einmal: Anfang 2017 gaben sie und ihr damaliger Freund Joshua Sasse (33) ihre Blitz-Verlobung bekannt. Ein Jahr später folgte das Liebes-Aus.

Heiraten wollte die Pop-Sängerin bereits öfter, unter anderem den Franzosen Olivier Martinez (55) und den Spanier Andrés Velencoso (42). Doch keiner ihrer Ex-Freunde war schließlich der Richtige und so ist Kylie auch mit Anfang 50 noch Junggesellin.

Welche Stars ebenfalls ihre Verlobungen auflösten, verraten wir euch im Video.