• Home
  • Stars
  • Verliebt am Strand: Andrea Berg postet seltenes Pärchen-Foto

Verliebt am Strand: Andrea Berg postet seltenes Pärchen-Foto

Seit elf Jahren sind Andrea Berg und Uli Ferber verheiratet 
10. Januar 2020 - 14:58 Uhr / Tina Männling

Andrea Berg erholt sich gerade von der ersten Etappe ihrer „Mosaik“-Tour. Ihre freie Zeit verbringt sie mit Ehemann Uli Ferber am Strand und erfreut die Fans von dort mit einem süßen Pärchenbild.  

So privat bekommen wir Andrea Berg (53) und Uli Ferber nur selten zu sehen. Gerade ruht sich der Schlagerstar vor der nächsten Runde der „Mosaik“-Tour noch einmal aus. Andrea entspannt am Strand mit ihrem Mann und scheint die gemeinsame Zeit vor dem großen Trubel sehr zu genießen.  

Andrea Berg und Uli Ferber entspannen am Strand

Auf Instagram gibt Andrea Berg ihren Fans ein Update. Sie schreibt: „Noch eine Woche, dann setzen wir unsere MOSAIK-Live Arena Tour fort... Ich genieße voller Vorfreude noch ein wenig die Sonne... Lebe deinen Traum!“ Dazu postet sie ein süßes Pärchenfoto mit ihrem Uli.  

Sichtlich entspannt posiert das Paar bei Sonnenuntergang am Strand. Wo Andrea und Uli ihren wohlverdienten Urlaub verbringen, haben sie nicht verraten. Die Fans freuen sich jedenfalls sehr über die Urlaubsgrüße und wünschen den beiden noch eine schöne Zeit.  

In den nächsten Wochen wird es für Andrea Berg stressig. Insgesamt 29 Konzerttermine stehen für den Schlagerstar bis in den März hinein an. Davor wird sie am 11. Januar bei „Schlagerchampions“ als Gast zu sehen sein.