• Home
  • Stars
  • Verfeindet! Zwischen diesen Promis herrscht dicke Luft
18. März 2018 - 18:32 Uhr / Andreas Biller
Kein Friede, Freude, Eierkuchen!

Verfeindet! Zwischen diesen Promis herrscht dicke Luft

Das sind doch mal gute Schauspieler! Bei einigen besten Freundinnen oder Liebespaaren wäre uns niemals aufgefallen, dass sich die Promis dahinter überhaupt nicht ausstehen können.

Vor der Kamera hat man sich lieb, hinter der Kamera hasst man sich: Bei so manchen Film- und Serien mussten sich die Hauptdarsteller besonders anstrengen, um eine Freundschaft glaubwürdig darzustellen. 

Wie bei Blake Lively und Leighton Meester in „Gossip Girl“, die sich fernab des Sets überhaupt nicht ausstehen konnten. 

„Gossip Girl“: Blake Lively und Leighton Meester

Sie waren Manhattans It-Girls und beste Freundinnen. „Serena Van der Woodsen“ und „Blair Waldorf“ gingen sechs Staffel lang gemeinsam durch dick und dünn. 

Da hätte man nicht vermutet, dass es abseits der Kameras bei den beiden Schauspielerinnen dicke Luft gab. Liveley soll Meester nicht mal zu ihrer Verlobung mit Schauspieler Adam Brody gratuliert haben.

Welche anderen Promis mit ihren Erzfeinden auf gute Mine tun mussten, seht ihr im Video.