• Home
  • Stars
  • Untergetaucht: Was machen „Sturm der Liebe“-Helen und Julian?

Untergetaucht: Was machen „Sturm der Liebe“-Helen und Julian?

„Sturm der Liebe“: „Denise“ und „Joshua“ verabschieden sich nach ihrer Hochzeit von der Serie
22. November 2019 - 17:03 Uhr / Vanessa Stellmach

Lange Zeit spielten Helen und Julian das „Sturm der Liebe“-Traumpaar. Nach ihrem Ausstieg aus der Show wurde es jedoch still um die beiden.  

Wo stecken bloß Julian Schneider (29) und Helen Barke (24)? Die beiden „Sturm der Liebe“-Stars verabschiedeten sich erst kürzlich von der ARD-Telenovela, doch nun sind sie untergetaucht.  

Wo sind die „Sturm der Liebe“-Stars Helen und Julian? 

Auf beiden Instagram-Profilen findet man keine neuen Postings. Die letzten sind jeweils Abschiedsworte an das Erfolgsformat, die Crew und ihre Rollen „Denise Saalfeld“ und „Joshua Winter“. Seither herrscht tote Hose. 

Helen Barke und Julian Schneider am „Sturm der Liebe“-Set

Auffällig: Beide errichteten ihren Account zum Start ihrer Staffel bei „Sturm der Liebe“. Werden sie diese nun also nicht mehr nutzen, da sie sich vom „Sturm der Liebe“-Cast verabschiedet haben? Die Fans würde das sicher enttäuschen, denn wie gern werden wir von unseren Stars via Social Media auf dem Laufenden gehalten? 

Doch Julian und Helen geben uns kein Lebenszeichen. Dabei bleibt die schöne Brünette beruflich keineswegs untätig. Gegenüber der „Bunte“ hatte Helen schon vor dem Serie-Aus verraten, dass sie „dem Fernsehen auf jeden Fall erhalten bleiben“ werde. Ihr Co-Star Julian plauderte gegenüber dem Magazin aus, dass er eine Serie mit dem ORF drehen werde und sich außerdem wieder vermehrt dem Theater widmen wolle.