• „Unsere kleine Farm“ war vor allem wegen Michael Landon Kult
  • In der Serie zeigte er sich hin und wieder auch oben ohne
  • Das hatte einen ganz bestimmten Auslöser, wie Karen Grassle erklärt

„Unsere kleine Farm“ wurde von 1974 bis 1983 produziert und begeisterte Millionen von Menschen auf der ganzen Welt. Insgesamt gab es 210 Folgen in zehn Staffeln.

Michael Landon (†54) gehörte neben Melissa Gilbert (57) bei „Unsere kleine Farm“ zu den beliebtesten Darstellern. In der Serie war der Schauspieler der attraktive Beschützer und zeigte sich manchmal sogar sexy –wegen einer bestimmten Person.  

Auch interessant:

„Unsere kleine Farm“: Michael Landon wollte so begehrt sein wie Schauspieler Burt Reynolds

Michael Landon hegte einen heimlichen Groll gegen Schauspiellegende Burt Reynolds (†82). Karen Grassle (79), die in „Unsere kleine Farm“ die Rolle der Familienmutter „Ma Ingalls“ verkörperte, erklärte gegenüber „New York Post“: „In den siebziger Jahren stand Burt an der Spitze der Liste der begehrtesten Männer in Hollywood. Mike war verärgert und wollte seinen Platz einnehmen.“

Pinterest
Burt Reynolds war in den Siebzigern und frühen Achtzigern einer der begehrtesten Schauspieler

Im Frühjahr 1972 posierte Burt Reynolds nackt für eine Ausgabe der „Cosmopolitan“. Daraufhin wurde er schlagartig zu einem der heißesten Männer Hollywoods und galt als Sexsymbol.

Dieser Erfolg stoß Michael Landon, der vier Synchronsprecher hatte, laut Grassle sauer auf. Aus diesem Grund soll der Schauspieler, der für „Unsere kleine Farm“ unter anderem auch als Produzent tätig war, bei jeder Gelegenheit seine Muskeln zur Schau gestellt haben.

Pinterest
Michael Landon stellte in „Unsere kleine Farm“ gerne seine Muskeln zur Schau 

Karen Grassle selbst soll auch einige Probleme mit Michael Landon am Set von „Unsere kleine Farm“ gehabt haben. In ihren Memoiren, die am 16. November erscheinen und einen Einblick in ihre Zeit am Set der Serie geben, äußert sie schlimme Anschuldigungen gegen ihren ehemaligen Co-Star.

Michael Landon starb 1991 im Alter von 54 Jahren an einer Krebserkrankung.