Er hat sich beim Spielen verletzt

Unfall beim Videodreh: Sarah Lombardi muss mit Alessio ins Krankenhaus

Sarah Lombardi musste mit ihrem Sohn Alessio erneut ins Krankenhaus

Eigentlich wollte sich Sarah Lombardi dieses Wochenende voll und ganz auf ihre zwei neuen Musikvideos fokussieren, die sie in Berlin drehte. Doch es kam anders als geplant. Sie musste mit ihrem Sohn ins Krankenhaus.

Der geplante Dreh der Musikvideos musste warten: Sarah Lombardi (28) musste mit ihrem Sohn Alessio (5) ins Krankenhaus. Wie die Brünette am Samstag auf Instagram verkündete, kam es zu einem Zwischenfall beim Spielen.

Sarah Lombardi: Was ist mit Alessio passiert?

Planänderung, Videodrehabbruch, mein kleiner Schatz hat sich gestoßen und hat eine Platzwunde über der Augenbraue“, erzählte Sarah in ihrer Instagram-Story. Schock für die Mutter und ihre Anhänger. Ihre Fans machten sich Sorgen um den kleinen Spross.

Pinterest
Sarah Lombardi und Alessio: der Lombardi-Spross zeigt sich von dem Wirbel um ihn unbeeindruckt und lächelt für die Kameras

Wie die Sängerin weiter erklärte, habe ihr ein Arzt am Drehort empfohlen, in eine Klinik zu fahren und die Wunde kleben zu lassen. Doch kurze Zeit später konnte sie bereits Entwarnung geben. Was mit Alessio passiert ist und wie es ihm danach erging, das erfahrt ihr in unserem Video.

Alessio Lombardi ist selbst eine kleine Berühmtheit

Alessio ist der gemeinsame Sohn von Sarah und Pietro Lombardi (28) – und er sieht seinen Eltern sehr ähnlich. Immer wieder steht der Kleine wegen seiner berühmten Eltern im Rampenlicht – auch wenn er sich mal verletzt. Erst im Sommer 2020 kam es für Alessio Lombardi zum Notarzteinsatz und es floss viel Blut.