• Home
  • Stars
  • „Two And A Half Men“-Star Conchata Ferrell in Lebensgefahr

„Two And A Half Men“-Star Conchata Ferrell in Lebensgefahr

„Two And A Half Men“-Star Conchata Ferrell 
18. Februar 2020 - 13:58 Uhr / Vanessa Stellmach

„Two And A Half Men“-Star Conchata Ferrell ist den meisten von uns wohl als witzige „Berta“ bekannt. Jetzt macht die Schauspielerin öffentlich: Sie schwebte noch vor Kurzem in Lebensgefahr.

Als Haushälterin „Berta“ wurde Conchata Ferrell (76) in der Serie „Two And A Half Men“ zum Star. Nun wird eine dramatische Meldung publik: In den vergangenen Wochen musste sie um ihr Leben bangen.

„Two And A Half Men“-Star Conchata Ferrell war schwer krank

Wie „TMZ“ berichtet, wurde bei Chonchata Ferrell im Dezember eine schwere Niereninfektion festgestellt. „Two and a Half Men“-Star Conchata Ferrell verbrachte mehrere Wochen auf der Intensivstation – unsicher, ob sie die Krankheit überleben würde.

Doch die Schauspielerin hatte Glück: Mitte Januar wurde Chonchata Ferrell wieder aus dem Krankenhaus entlassen. Nach zahlreichen Behandlungen und einer Physiotherapie befinde sie sich laut „TMZ“ inzwischen auf dem Weg der Besserung und könne es kaum abwarten, wieder in den Arbeitsalltag zurückzukehren.

Bis 2015 war Conchata Ferrell in ihrer Rolle „Berta“ bei „Two And A Half Men“ zu sehen. Heute ist die inzwischen 76-Jährige nach wie vor im Filmgeschäft tätig und spielt vereinzelt Rollen in TV-Serien.