• Home
  • Stars
  • Traurige Worte: Daniela Büchner spricht über ihren Jens

Traurige Worte: Daniela Büchner spricht über ihren Jens

Daniela Büchner sprach im Interview über ihren verstorbenen Mann Jens
8. März 2019 - 13:32 Uhr / Fiona Habersack

Im November 2018 hat Daniela Büchner ihren Ehemann Jens verloren. Für sie ist eine Welt zusammengebrochen. Seitdem hatte die 41-Jährige viel zu kämpfen. Im Interview mit RTL fand Daniela nun rührende Worte über ihren Ehemann und erzählt, wie er wirklich war. 

Im vergangenen Jahr musste sich Schlagerstar Jens Büchner (†49) im Kampf gegen den Krebs geschlagen geben. Am 17. November 2018 verstarb der Sänger an den Folgen seiner Krankheit und hinterließ ein großes Loch – vor allem bei seiner Ehefrau Daniela Büchner (41).

„Goodbye Deutschland“: Wird es Folgen zu Jens Büchners letzten Tagen geben?
 

Daniela Büchner: Jens fehlt in ihrem Leben 

Immer wieder zeigt sie, wie sehr sie ihren Mann vermisst. Beim Benefizkonzert, das Jens zu Ehren ausgerichtet wurde, hielt sie eine emotionale Rede und sie ließ sich sogar ein ein Tattoo für Jens stechen.

Am 11. März strahlt VOX eine Sonderfolge von „Goodbye Deutschland“ aus, die die letzten Lebenstage von Jens Büchner zeigen. Der erste Trailer wurde bereits veröffentlicht und macht deutlich, wie emotional das Jens-Büchner-Special wird

Was Daniela über ihren verstorbenen Ehemann im RTL-Interview erzählte, erfahrt ihr oben im Video.