• Home
  • Stars
  • „Tote Mädchen lügen nicht“-„Hannah Baker“: 5 Fakten über Katherine Langford

„Tote Mädchen lügen nicht“-„Hannah Baker“: 5 Fakten über Katherine Langford

Katherine Langford spielt „Hannah Baker“ in „Tote Mädchen lügen nicht“

Seit dem 18. Mai gibt es die zweite Staffel von „Tote Mädchen lügen nicht“ (englisch: „13 Reasons Why“) zu sehen. Wir verraten euch fünf spannende Fakten über „Hannah Baker“-Darstellerin Katherine Langford, die ihr bestimmt noch nicht gewusst habt! 

Durch die Netflix-Serie „Tote Mädchen lügen nicht“ wurden die Hauptdarsteller Katherine Langford und Dylan Minnette über Nacht zu Superstars. Katherine stellt die Rolle der „Hannah Baker“ dar. Doch wer ist die hübsche Dunkelhaarige eigentlich?

Katherine Langford sprach über Skype für die Rolle der „Hannah“ vor

Hättet ihr es gewusst? Die Schauspielerin ging nicht wie gewöhnlich zu einem Casting, um für die Rolle der „Hannah Baker“ vorzusprechen, sondern stellte sich via Skype vor. Als die Australierin die Rolle bekam, hatte sie nur zehn Tage Zeit, um ein O-1 Visa zu erhalten, damit sie in den USA arbeiten durfte.

Weitere spannende Fakten über „Hannah Baker“-Darstellerin Katherine Langford erfahrt ihr hier.