• Home
  • Stars
  • Total verliebt: So verbringen Andrea Berg und ihr Uli die Ferien

Total verliebt: So verbringen Andrea Berg und ihr Uli die Ferien

Andrea Berg und Uli Ferber bei den „Schlagerchampions 2020“
6. August 2020 - 11:58 Uhr / Andreas Biller

Andrea Berg kann sich momentan nicht auf den Konzertbühnen Deutschlands feiern lassen, doch die Sängerin hat keinen Grund zur Traurigkeit. Sie nutzt die freie Zeit, um mit ihrem Ehemann in der Natur zu sein.

Andrea Berg (54) und Uli Ferber (60) genießen aktuell eine kleine Auszeit in den Bergen. Die beiden sind in Österreich, genauer gesagt in Zell am See. „Hallo ihr Lieben, sonnige Grüße von unserer kleinen BERGtour in Zell am See“, schreibt die Schlagersängerin zu dem Foto, das wir euch im Video zeigen.

Andrea Berg und Uli Ferber im Urlaub

Bereits vor wenigen Tagen hatte die 54-Jährige mit einem Bild angekündigt: „Auf zu einer kleinen Cabrio-Tour in die Berge“. Auf der neuen Collage auf ihrem Instagram-Account ist nicht nur die schöne Natur zu sehen, sondern auch ein Pärchenbild von Andrea und ihrem Mann.

Auf diesem sind die beiden mitten in ihrer Wandertour, Uli umarmt seine Liebste. Da aktuell aufgrund der Corona-Pandemie keine Konzerte und nur wenige Show-Auftritte stattfinden, genießt die Sängerin ihre Zeit entweder in Aspach, wo Andrea Berg wohnt und ein Hotel betreibt, oder eben bei kurzen Ausflügen.

Im März 2021 soll dann Andrea Bergs große Arena-Tournee starten. Diese geht bis Juli. Aktuell ist es also eine gute Gelegenheit, Kraft zu tanken, bevor der Tour-Stress losgeht.