Tom Hanks hat Corona

Tom Hanks bei den Screen Actors Guild Awards 2019
12. März 2020 - 08:51 Uhr / Andreas Biller

Der Coronavirus ist mittlerweile auch in der Welt der Promis angekommen. Oscarpreisträger Tom Hanks hat sich jetzt auf Social Media geoutet: Er und seine Frau wurden positiv auf das Virus getestet.

Das Coronavirus verbreitet sich rasant auf der ganzen Welt. Nun werden auch die ersten Infizierten unter den Promis bekannt. Tom Hanks (63) und seine Frau Rita Wilson (63) haben sich mit Corona infiziert, wie der Hollywoodstar am Mittwoch auf Instagram bekanntgibt.

Er postet ein Foto von Latexhandschuhen auf seinem Profil und schreibt unter anderem folgendes: „Um es richtig zu machen, wie es derzeit in der Welt erforderlich ist: Wir wurden auf das Coronavirus getestet und sind positiv“.

Weiter schreibt Hanks über die Symptome. Er und seine Frau seien etwas müde gewesen, hätten Gliederschmerzen, wie eine Erkältung. Seine Frau hätte zudem immer wieder Schüttelfrost und auch leichtes Fieber.

Tom Hanks mit Corona in Quarantäne

Weiter schreibt der Schauspieler: „Nun, was passiert als Nächstes? Die Mediziner haben Protokolle, die befolgt werden müssen. Wir Hanks werden so lange getestet, beobachtet und isoliert, wie es die öffentliche Gesundheit und Sicherheit erfordert. Nicht viel mehr als ein eintägiger Ansatz, oder?“.

Der Oscarpreisträger befindet sich derzeit in Australien, wo er für ein Elvis-Presley-Biopic vor der Kamera steht. Tom Hanks verkörpert den langjährigen Manager des King of Rock 'n' Roll, Colonel Tom Parker.