Was muss aktuell in Sam Lloyd (55) vorgehen? Bei dem „Scrubs“-Darsteller wurden Lungenkrebs und ein Gehirntumor diagnostiziert. Dabei hätte es privat derzeit kaum besser laufen können.

Sams eigenes Musical, in welches er jahrelange Arbeit investierte, wurde ins Programm eines Theaters aufgenommen. Ehefrau Vanessa brachte erst kürzlich den gemeinsamen Sohn Weston zur Welt. Mit seinen Liebsten an der Seite blickte Sam der Krebsbehandlung hoffnungsvoll entgegen. Doch erste Behandlungsversuche scheiterten.

Pinterest
Sam Lloyd und Zach Braff spielten gemeinsam in „Scrubs“

Sam Lloyd: Wie viel Zeit bleibt ihm noch?

Der Lungenkrebs in Sam Lloyds Körper ist so weit fortgeschritten, dass dieser bereits andere Organe befallen hat. Die Hoffnung auf eine komplette Genesung des Schauspielers sind somit verschwindend gering.

Ob er seinen frischgeborenen Sohn Weston beim Aufwachsen begleiten kann, ist nach wie vor ungewiss. Aktuell bemüht sich unter anderem sein „Scrubs“-Serienkollege Zach Braff (43) um das Sammeln von Spenden, damit Sams hohe Behandlungskosten gedeckt werden können.

Mehr zum tragischen Schicksal von Sam Lloyd erfahrt ihr im Video.