• Home
  • Stars
  • Todesfälle: Diese Stars starben an Corona 

Todesfälle: Diese Stars starben an Corona 

Roy Horn starb an Covid-19
5. März 2021 - 14:01 Uhr / Julia Ludl

Das Corona-Virus hielt 2020 die Welt in Atem. Tragischerweise überlebten viele Infizierte die Krankheit nicht. Wir zeigen euch, welche Stars an Corona gestorben sind.

Roy Horn (†74), Teil des Duos „Siegfried und Roy“, ist am 8. Mai in Las Vegas an den Folgen der Infektionskrankheit gestorben. Weltbekannt waren der aus Deutschland stammende Dompteur und sein Partner Siegfried Fischbacher (†81), der am 14. Februar seinem Krebsleiden erlag, vor allem für ihre Auftritte mit weißen Löwen und Tigern.

Auch der Sänger Trini Lopez (†83) hat seine Covid-19-Erkrankung nicht überlebt. Der „If I Had a Hammer“- und „La Bamba“-Interpret erlag ihr am 11. August.

Spanische Prinzessin starb an Covid-19

Ebenso wenig machte das Virus vor Royals Halt. So erwischte es auch die spanische Prinzessin Maria Teresa von Bourbon-Parma (†86). Die Cousine von König Felipe (52) verlor den Kampf gegen COVID-19 und verstarb am 26. März.

Welche Promis außerdem an Corona gestorben sind, zeigen wir euch im Video.