• Home
  • Stars
  • Tim Raue ist Deutschlands bester Koch

Tim Raue ist Deutschlands bester Koch

Tim Raue ist der beste Koch Deutschlands 

10. Oktober 2019 - 17:02 Uhr / Antonia Erdtmann

Vor Kurzem wurden „100 Best Chefs Germany“, also die besten Köche Deutschlands, ausgezeichnet. Der erste Platz ging an Tim Raue. Der „The Taste“-Juror trägt aktuell also den Titel des besten Kochs.

Tim Raue (45) hat es geschafft! Er setzte sich bei dem Online-Voting zu „100 Best Chefs Germany“ („100 beste Köche Deutschlands“) durch und erhielt den Titel Bester Koch Deutschlands. Über 12.600 Mitarbeiter aus der Gastronomiebranche wählten Tim Raue mit seinem Restaurant „Tim Raue“ auf Platz eins. 

Letztes Jahr sah man Tim noch auf Platz zwei. Dieses Jahr verdrängte er den Vorjahressieger, den Hamburger Kevin Fehling, auf den dritten Platz und setzte sich als Deutschlands bester Koch durch. Zweitplatzierter wurde in diesem Jahr Joachim Wissler aus Bergisch Gladbach mit seinem Restaurant „Vendôme“.

Tim Raue hat es geschafft: Wie wird Deutschlands bester Koch gewählt? 

Mitarbeiter aus der Gastronomie und Hotellerie folgen dem Aufruf des Magazins „Rolling Pin“, den Besten ihrer Branche zu wählen. Nach dem Voting 2019 wurden die 100 besten Köche Deutschlands bei den „CHEFDAYS“ in Berlin geehrt. 

Tim Raue stößt 2019 zur Jury von „The Taste“

Tim Raue aktuell bei „The Taste“

Tim Raue hat eine beeindruckende Karriere hingelegt. Die Netflix Serie „Chef’s Table“ widmete ihm sogar eine eigene Folge. Damit war er als erster deutscher Koch in der Serie vertreten. Außerdem ist Tim Raue regelmäßig bei der VOX Sendung „Kitchen Impossible“ zu sehen – aktuell ist er Juror bei „The Taste“

Tim Raues Restaurant ist übrigens inzwischen mit zwei Michelin-Sternen ausgezeichnet und zählt zu den besten des Landes. Auf der Liste der „The World’s 50 Best Restaurants“ landet sein Restaurant auf Platz 40 und ist das einzige deutsche Restaurant im Ranking.