• Home
  • Stars
  • Thomas Gottschalks Frau Thea: So sahen die beiden in den Achtzigern aus
18. August 2018 - 13:15 Uhr / Tina Männling
Der „Wetten, dass..?“-Moderator

Thomas Gottschalks Frau Thea: So sahen die beiden in den Achtzigern aus

Thea und Thomas Gottschalk Achtziger

Thea und Thomas Gottschalk in den Achtziger Jahren

Thomas Gottschalk ist vor allem durch die Sendung „Wetten, dass..?“ bekannt. Dort fiel der Moderator und Schauspieler vor allem durch seinen bunten Kleidungsstil auf. Diesen teilt er mit seiner Lebensgefährtin, Thomas Gottschalk und Frau Thea sind seit mehr als 40 Jahren ein Paar.

In den Achtzigern war die Mode schon etwas ausgefallener. Doch schon damals war der Kleidungsstil von Thomas Gottschalk (68) außerordentlich farbenfroh. Damit ist der Moderator allerdings nicht allein, denn auch Thomas Gottschalks Frau Thea (72) teilt schon seit über 40 Jahren seine Vorliebe für auffällige Outfits.  

Thomas und Thea Gottschalk sind noch immer glücklich miteinander

Thomas Gottschalk und Frau Thea: Foto aus den Achtzigern

Auf einem Foto aus den Achtzigern sieht man den ehemaligen „Wetten, dass..?“-Moderator zusammen mit seiner Frau Thea. An den goldenen Locken des Schauspielers hat sich seither kaum etwas geändert, Theas schwarze Haare wechselten seither allerdings schon öfters die Farbe. Die gemeinsame Vorliebe für bunte und auffällige Outfits war schon damals sichtbar.  

Thomas Gottschalk und seine Frau Thea sind schon seit 42 Jahren verheiratet und haben zwei gemeinsame Kinder. Die Familie wohnt in Kalifornien und Deutschland und zeigt sich ab und zu gemeinsam auf Events, wie den zuletzt bei Bayreuther Festspielen.