• Home
  • Stars
  • „The Big Bang Theory“: „Penny“ und „Leonard“ bald Eltern?
12. März 2018 - 18:01 Uhr / Hannah Kölnberger
Sind nach „Howard“ und „Bernadette“ jetzt die Nächsten dran?

„The Big Bang Theory“: „Penny“ und „Leonard“ bald Eltern?

The Big Bang Theory Penny, The Big Bang Theory Leonard, The Big Bang Theory Penny und Leonard, Penny und Leonard, Penny und Leonard bekommen ein Baby, bekommen Penny und Leonard ein Baby, Baby von Penny und Leonard, Kaley Cuoco, Kaley Cuoco und Johnny Galecki, Johnny Galecki

Werden „The Big Bang Theory“-„Penny“ und „Leonard“ ein Kind bekommen?

„The Big Bang Theory“ ist eine der erfolgreichsten TV-Serien weltweit. Charaktere wie „Penny“ und „Leonard“ sind Kult. Fans wünschen sich für die beiden schon lange Familienzuwachs. Ob es in absehbarer Zeit dazu kommen wird, haben der Produzent Steve Holland und Kaley Cuoco verraten.

Derzeit läuft in Deutschland die elfte Staffel von „The Big Bang Theory“. In der geht es vor allem um „Howard“ (Simon Helberg, 37), seine „Bernadette“ (Melissa Rauch, 37) und ihr zweites Kind. Da stellt sich die Frage: Werden die anderen Serienrollen in Sachen Familienplanung bald nachziehen?

The Big Bang Theory

„Big Bang Theory“ „Howard“ und „Bernadette“

„The Big Bang Theory“: „Penny“ und „Leonard“ diskutieren über ihre Zukunft

In den kommenden Folgen wird es endlich soweit sein und „Bernadette“ und „Howard“ werden ihr zweites Kind bekommen. Das veranlasst die Gruppe, allen voran „Penny“ (Kaley Cuoco, 32) und „Leonard“ (Johnny Galecki, 42), über die eigene Familienplanung zu sprechen.

Seit der siebten Staffel sind „Penny“ und „Leonard“ verlobt, seit der neunten sogar verheiratet. Jetzt, erneut zwei Staffeln später, wäre doch sicherlich ein guter Zeitpunkt für einen Familienzuwachs.

Kaley Cuoco und Johnny Galecki in „The Big Bang Theory“

Kaley Cuoco und Johnny Galecki in „The Big Bang Theory“

„The Big Bang Theory“-Produzent: Er hält das für unwahrscheinlich

Steve Holland, einer der Produzenten der Serie hält diesen Handlungsstrang momentan für abwegig. „Es ist noch zu früh, um über die nächste Staffel zu sprechen. Aber wir haben schon zwei Staffeln produziert, in denen Schwangerschaft im Mittelpunkt stand. Für mich reicht das“, erzählte er „TV Line“.

Das dürfte für viele Fans wohl ein Dämpfer sein. Denn diese Aussage macht wenig Hoffnung in Bezug auf ein Baby für das Serienpaar.

„The Big Bang Theory“-„Penny“: Kaley Cuoco zu den Gerüchten

Auch „Penny“-Darstellerin Kaley Cuoco steht dem Ganzen eher skeptisch gegenüber. Auf Nachfrage von „Entertainment Tonight“ bezüglich der Diskussion über die Familienplanung zwischen „Penny“ und „Leonard“ erklärt die Blondine: „Ich glaube das ist dieser Reiz. Wenn deine Freundinnen anfangen zu heiraten oder Kinder zu bekommen und du dir denkst: ‚Oh, sollte ich das jetzt auch tun?‘“

„Penny” und „Leonard” in „The Big Bang Theory”

„Penny” und „Leonard” in „The Big Bang Theory”

Des Weiteren scherzt Cuoco über die Zukunft von „Penny“ und „Leonard“: „Ich glaube, sie sind genau da, wo sie hinsollen und ich finde, wir brauchen kein weiteres Baby am Set.“ Vorerst ist also nicht mit weiterem Nachwuchs zu rechnen.