• Home
  • Stars
  • Terence Hill und Bud Spencer: So lernten sie sich kennen
19. September 2018 - 19:02 Uhr / Franziska Heidenreiter
Das Kult-Duo der Filmszene

Terence Hill und Bud Spencer: So lernten sie sich kennen

So lernten sich Bud Spencer und Terence Hill kennen

Diese beiden gehören zu den witzigsten Duos, die die Filmgeschichte je hervorgebracht hat: Terence Hill und Bud Spencer. Wir blicken auf die erste Begegnung der beiden Legenden zurück und verraten euch, wie sie sich kennengelernt haben.

Ohne dem Traum-Duo Bud Spencer (†86) und Terence Hill (79) hätten die legendären Italo-Western wohl nicht den Kultstatus erlangt, den sie heute besitzen. Ein Glück, dass sich die beiden Schauspieler Ende der 1960er Jahre über den Weg liefen.

Terence Hill und Bud Spencer in „Das Krokodil und sein Nilpferd“

Dort begann und endete Terence Hills und Bud Spencers gemeinsame Zeit

Der Ort, dem sich Terence Hill und Bud Spencer kennenlernten, ist zugleich die Stelle, an der Terence Hill 2016 vom Tod seines Freundes und Kollegen Bud Spencer erfuhr. Der Schauspieler verstarb 2016 im Alter von 86 Jahren.

Welcher Ort das ist, der nun eine so große Bedeutung für Terence Hill hat und warum er sich bis heute an ihre erste gemeinsame Szene erinnert, erfahrt ihr im Video!