• Home
  • Stars
  • Terence Hill postet seltenes Foto mit seiner Frau Lori

Terence Hill postet seltenes Foto mit seiner Frau Lori

Terence Hill verrät, ob er sich schonmal im echten Leben geprügelt hat

14. Juni 2019 - 14:59 Uhr / Fiona Habersack

Seit über 50 Jahren sind Terence Hill und seine Frau Lori inzwischen schon verheiratet. Das Paar lernte sich bei Dreharbeiten kennen. Die Chemie hatte sofort gestimmt. Auf Instagram teilt Terence nun ein seltenes Foto mit seiner Liebsten.

Auf Instagram versorgt Terence Hill (80) seine Fans zwar mit lustigen Schnappschüssen sowie Throwback-Fotos aus alten Zeiten und gibt Einblicke in seinen Alltag als Schauspieler, sein Privatleben bleibt jedoch meist außen vor. 

Zum diesjährigen Muttertag machte der Western-Star allerdings eine Ausnahme und postete ein niedliches Foto mit seiner Frau Lori und Sohnemann Jess (49). Das Bild zeigt die drei ganz vertraut als glückliche Familie. „Alles Gute zum Muttertag!“, schreibt der Actionheld der Achtziger darunter und bedankt sich bei seiner Liebsten.

Terence Hill: Seine Frau Lori ist die Liebe seines Lebens 

Terence und Lori Hill lernten sich 1967 am Set von „Gott vergibt - Django nie!“ kennen und lieben. Lori stammt aus Deutschland und arbeitete am Set als Dialogtrainerin. Die beiden heirateten noch im selben Jahr.

Im Jahr 1990 mussten Terence und Lori einen schweren Schicksalsschlag hinnehmen. Ihr zweiter Sohn Ross, den das Paar 1973 adoptiert hatte, kam bei einem tragischen Autounfall ums Leben. Er wurde nur 17 Jahre alt.