• Home
  • Stars
  • Tanzend im Supermarkt: Die Geissens trotzen Corona

Tanzend im Supermarkt: Die Geissens trotzen Corona

Carmen und Shania Geiss
29. April 2020 - 19:04 Uhr / Nadine Miller

Von Corona und Ausgangsbeschränkungen lassen sich die Geissens den Spaß nicht verderben. Auf Instagram zeigt Familienmutter Carmen, wie der Gang zum Supermarkt auch während der Krise noch lustig sein kann.

Zusammen mit Tochter Shania (16) erledigt Carmen Geiss (54) ihre Besorgungen im Supermarkt. Dabei lässt sich der Reality-Star von der Laden-Musik inspirieren und tanzt durch die Gänge.

Carmen Geiss tanzt durch den Supermarkt - den Followern gefällt's

Wie ihr im Video sehen könnt, ist Shania Geiss vom Benehmen ihrer Mutter amüsiert, allerdings scheint ihr der Tanz auch etwas peinlich zu sein. Auch die Fans freuen sich über die Aktion der Millionärsgattin. „Verrückt... deswegen so sympathisch“, schreibt ein User.

Ganz vorbildlich tragen die Geissens in dem Video ihre Masken und Handschuhe. Bislang gibt es in Frankreich, wo die Familie lebt, aber keine gesetzliche Maskenpflicht. Trotzdem gelten strenge Regeln. 

So dürfen die Geissens ihre Villa in Saint Tropez nur für wichtige Besorgungen und Termine verlassen und nur für eine Stunde täglich draußen Sport betreiben. Die Zeit daheim nutzt Carmen für Hausarbeiten, aber auch zum Sonnen: Erst kürzlich zeigte sie sich auf Instagram in einem Bikini und sah dabei aus wie eine 20-Jährige.