• Home
  • Stars
  • T.J. Miller: Frau, Karriere, Filme – alle Fakten zum Schauspieler

T.J. Miller: Frau, Karriere, Filme – alle Fakten zum Schauspieler

T.J. Miller ist Schauspieler und Komiker und spielt unteranderem in „Deadpool“ und „Office Christmas Party“ mit
15. Dezember 2019 - 17:01 Uhr / Antonia Erdtmann

Schauspieler und Komiker T.J. Miller spielte schon in Filmen wie „Office Christmas Party“ und „Deadpool“ mit. Doch viel ist über T.J. Miller nicht bekannt. Wir stellen euch den Schauspieler vor.  

T.J. Millers (38) richtiger Name lautet Todd Joseph Miller. 2008 ergatterte T.J. zum ersten Mal eine Rolle als Schauspieler und zwar in dem Science-Fiction-Thriller „Cloverfield“. Ab diesem Zeitpunkt ging es für ihn nur noch bergauf – er bekam unterschiedliche Schauspielangebote in Filmen und Serien.  

„Zu scharf, um wahr zu sein“, „Office Christmas Party“, „Deadpool“ oder die Serie „Silicon Valley“ waren nur einige von T.J. Millers Projekten. Er ist auch als Synchronsprecher in Filmen wie „Drachenzähmen leicht gemacht“ oder „Emoji - Der Film“ zu hören.  

In seinem neuesten Film „Underwater - Er ist erwacht“, der 2020 erscheinen soll, spielt T.J. Miller an der Seite von Kristen Stewart (29).

T.J. Miller und seine Frau Kate 

T.J. Miller: Das ist seine Frau  

T.J. Miller ist seit 2015 mit der Schauspielerin Kate Gorney (38) verheiratet. Auch sie spielte schon in zahlreichen Filmen und Serien mit, unter anderem in „Gossip Girl“. Außerdem übernahm sie wie ihr Mann im „Emoji“-Film eine der Synchronstimmen.  

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Sometimes boomerangs are just long pictures.

Ein Beitrag geteilt von T.J. Miller (@teenagemillionaire) am

T.J. Miller: Seine Karriere 

Bevor T.J. Miller ein etablierter Schauspieler wurde und in „Office Christmas Party“, „Männertrip“ oder „Gullivers Reisen“ mitspielte, wollte er Komiker werden. Dafür zog der heutige Schauspieler nach Chicago und schaffte es, sich in der Improvisationsszene zu etablieren.  

2011 veröffentlichte er sein erstes und einziges Live-Programm „No Real Reason“. Im selben Jahr brachte er sogar ein Konzertalbum mit dem Namen „Extended Play E.P.“ auf den Markt, bei dem er von verschiedenen Künstlern unterstützt wurde. 

T.J. Miller hat seinen Traum von der Comedy noch nicht ganz an den Nagel gehangen. Auch heute noch ist er als Stand-Up-Comedian auf Tour. Auf Instagram verkündete er neulich, bei „Comedy off Broadway“, einer Stand-Up-Show, aufzutreten.