• Sophia Thomalla teilt auf Instagram ein Bild aus Kindertagen 
  • Darauf zu sehen ist sie als kleines Mädchen im Stadion
  • An ihrer Seite stehen Mama Simone und Schalke-Legende Rudi Assauer

Sophia Thomalla (32) schwelgt auf Instagram in Erinnerungen und postet ein süßes Foto aus Kindertagen. Neben ihrer Mutter Simone Thomalla (56) ist darauf auch deren damaliger Lebensgefährte Rudi Assauer (†74) zu sehen. Mit dem Bild erinnert sich Sophia Thomalla an alte Zeiten zurück.

Auch interessant:

Sophia Thomalla teilt Throwback-Foto mit Mama Simone und Rudi Assauer

Sophia Thomalla ist auf dem Kinderfoto als süßes kleines Mädchen im Pullover des FC Schalke 04 im Stadion in Gelsenkirchen zu sehen. Ganz schüchtern legt die damals noch kleine Sophia ihren Arm um ihre Mama. Zu ihrer Linken steht Rudi Assauer, der neun Jahre lang mit Simone Thomalla liiert war. „In meiner alten Nachbarschaft abzuhängen macht mich nostalgisch“, schreibt Sophia, die zurzeit total verliebt ist, zu dem Bild.

In den Kommentaren zum Beitrag äußert sich unter anderem Simone Thomalla selbst und hinterlässt eine Reihe an Herzchen-Emojis. Schauspieler Kostja Ullmann (37) schreibt: „Wie süß siehst du denn da aus!!!“ „Süßes Bild“, schwärmt Moderatorin Caroline Beil (55). 

Zwischen 2000 und 2009 verbrachte Sophia Thomalla aufgrund der Beziehung ihrer Mutter zu Rudi Assauer einige Jahre in Gelsenkirchen, der Heimatstadt des FC Schalke 04. Der legendäre Manager des Fußballclubs starb im Februar 2019 im Alter von 74 Jahren, von ihm verabschiedete sich Sophia rührend. Die damalige Zeit bleibt für Sophia Thomalla offensichtlich bis heute in schönster Erinnerung.