Hättet ihr sie erkannt?

Süßer Schnappschuss: So sah NCIS: L.A.-Star Daniela Ruah als Kind aus

Daniela Ruah mit ihrer Mama

Daniela Ruah, bekannt aus der Crime-Serie NCIS: L.A., hat einen privaten Einblick in ihr Leben gewährt. Auf ihrem neuesten Instagram-Foto, das sie mit ihrer Mutter zeigt, ist sie im Kleinkindalter zu sehen.

Daniela Ruah kennen die meisten als die heiße Agentin „Kensi Blye“ bei NCIS: L.A. Auf Instagram nimmt sie ihre Follower gerne mit und zeigt ihre Sporteinheiten oder ihren durchtrainierten Körper. Auch private Schnappschüsse von ihren zwei Kindern oder ihrem Ehemann sind auf ihrem Account zu finden.

NCIS: L.A.-Daniela Ruah: So sah sie als Kind aus

Jetzt postet NCIS: L.A.-Daniela Ruah erneut ein privates Foto - dieses Mal aber von sich selbst als Kind. Auch auf dem Bild zu sehen ist Danielas Mutter. Den Schnappschuss zeigen wir euch im Video. Die portugiesisch-US-amerikanische Schauspielerin schreibt zu dem Bild, das sie anlässlich des portugiesischen Muttertags postet, einen langen Text und widmet ihrer Mutter liebe Zeilen.

„Als Kinder sehen wir manchmal unsere Mütter als selbstverständlich an. Wir verstehen nicht ganz, wie es ist, ein Chauffeur zu sein, zu allen möglichen Zeiten Essen vorzubereiten, sich jedes Mal ein 'Geh weg!' anzuhören, wenn wir frustriert sind. Du hast deinen Hochschulabschluss gemacht, mit mir auf dem Rücken, da wir uns keine Kinderbetreuung leisten konnten und die Familie in der Welt verteilt lebte. Dann hast du ein Unternehmen geleitet, obwohl du auch zu 100 Prozent für mich da warst“, schreibt sie weiter.

„Du hast jedes Sportevent besucht, [...] jede Tanzshow, du hast mir meine Hausaufgaben in die Schule gebracht, wenn ich sie zu Hause vergessen habe.“ Daniela ist mittlerweile selbst Mutter. 2013 bekam sie einen Sohn, 2016 folgte ihre Tochter.

Jetzt versteht die Schauspielerin erst, was ihre Mutter für sie getan hatte. „Und ich habe nie bemerkt, wie viel Arbeit und Energie das gekostet hat - bis jetzt, wo ich selbst Mutter bin. Wieso? Weil du es immer mit einem Lächeln im Gesicht für mich getan hast“, schließt die NCIS: L.A.-Darstellerin ab. Was für eine schöne Liebeserklärung an ihre Mutter!