Im Interview

„Sturm der Liebe“-Star Stefan Hartmann: So sieht sein perfektes Date aus

Stefan Hartmann

Seit einigen Wochen ist Stefan Hartmann schon als „Max Richter“ bei „Sturm der Liebe“ zu sehen. Im Interview mit „Promipool“ spricht Stefan über seine neue Rolle und die Liebe. Wir verraten euch, wie das perfekte Date von Stefan aussehen würde.

„Max“, gespielt von Stefan Hartmann (31), ist noch ziemlich neu am „Fürstenhof“, doch er verdreht mit seiner charmanten Art schon der ein oder anderen Frau bei „Sturm der Liebe“ den Kopf.

Eine feste Bindung kommt für den Fitnesstrainer bei „Sturm der Liebe“ vorerst aber nicht infrage. „Es sind so viele schöne Frauen am ‚Fürstenhof’ unterwegs, aber so richtig binden würde er sich jetzt noch nicht“, verrät Stefan.

„Sturm der Liebe“: „Max“ fällt es schwer sich zu binden

Laut Stefan müsse eine potenzielle Partnerin von „Sturm der Liebe“-„Max“ viel Verständnis mitbringen. „Einerseits will ‚Max’ die ganze Zeit draußen sein und sich bewegen und er braucht das auch, um seinen Kopf freizukriegen. Und andererseits braucht sie viel Verständnis dafür, dass er wahrscheinlich nicht aufhören wird, zu flirten“ erzählt der Schauspieler.

Für seine Serienfigur sei es schwer, sich auf eine Frau einzulassen. „Da spielt eine gewisse Angst mit. Wenn man sich bindet, hat man etwas zu verlieren“, so Stefan.

Privat scheint der 31-Jährige hingegen ein wahrer Romantiker zu sein. Sein perfektes Date wäre nämlich alles andere als eine Standard-Verabredung.

Wie das perfekte Date von Stefan Hartmann aussehen würde, erfahrt ihr in unserem Video.

Zur Startseite