• Home
  • Stars
  • „Sturm der Liebe“-Star Elke Winkens spricht offen über Vergewaltigung

„Sturm der Liebe“-Star Elke Winkens spricht offen über Vergewaltigung

Elke Winkens spricht über ihre traumatische Erfahrung

Bei „Sturm der Liebe“ spielt Elke Winkens die Intrigantin „Xenia“. Im wahren Leben musste Elke jedoch schon mit schlimmen Erlebnissen klarkommen. In einem Interview sprach sie nun offen darüber, dass sie vergewaltigt wurde.  

Seit diesem Jahr ist Elke Winkens (48) bei „Sturm der Liebe“ zu sehen. Dort spielt sie „Christophs“ Ex-Frau „Xenia“, die mit allen Mitteln versucht, ihre Ziele zu erreichen.

In der Realität hat Elke Winkens nur wenig mit ihrer Figur vom „Fürstenhof“ gemeinsam. Wie sie nun allerdings in einem Interview erzählte, musste auch Elke schon traumatische Erfahrungen verarbeiten.  

Elke Winkens wurde vergewaltigt

Gegenüber der „Bunte“ offenbarte Elke Winkens, dass sie schon zweimal vergewaltigt wurde. Als die schlimmen Taten passierten, war Elke noch ein junges Mädchen. Bei der Schauspielerin hinterließen diese Erlebnisse natürlich Spuren.  

Heute geht es Elke Winkens jedoch besser. Inzwischen hat die Schauspielerin nicht nur beruflich, sondern auch privat ihr Glück gefunden. Was Elke Winkens im Interview mit der „Bunte“ erzählte und wie es der „Xenia Saalfeld“-Darstellerin heute geht, erfahrt ihr im Video.