• Home
  • Stars
  • „Sturm der Liebe“-Star Antje Hagen ist seit 50 Jahren Witwe
3. September 2018 - 20:59 Uhr / Franziska Heidenreiter
Die „Hildegard“-Darstellerin

„Sturm der Liebe“-Star Antje Hagen ist seit 50 Jahren Witwe

Antje Hagen als „Hildegard Sonnbichler“ in „Sturm der Liebe“

Antje Hagen ist täglich als „Hildegard Sonnbichler“ bei „Sturm der Liebe“ zu sehen. Zusammen mit Serien-Ehemann Sepp Schauer alias „Alfons“ sorgt sie immer wieder für Lacher. In der Realität ist Antje tragischerweise seit 50 Jahren Witwe.

„Alfons“ (Sepp Schauer, 69) und „Hildegard“ (Antje Hagen, 80) sind absolute „Sturm der Liebe“-Urgesteine. Seit der ersten Folge der Telenovela im Jahr 2005 gehen die beiden als Ehepaar durch dick und dünn. Im echten Leben trauert Antje seit 50 Jahren um ihren verstorbenen Ehemann.

Dirk Galuba (l.o.), Sepp Schauer, Mona Seefried (l.u.) und Antje Hagen

Dirk Galuba (l.o.), Sepp Schauer, Mona Seefried (l.u.) und Antje Hagen

1969, nur drei Jahre nach ihrer Hochzeit, verstarb Günter Jendrich, der Vater ihres damals erst zweijährigen Sohnes. Er wurde nur 48 Jahre alt. Was die Todesursache ihres Ehemanns war und ob Antje Hagen nach Günter nochmal die große Liebe fand, erfahrt ihr im Video.