• Home
  • Stars
  • „Sturm der Liebe“: Kommen jetzt „Rebecca“ und „William“ zusammen?
11. August 2017 - 11:08 Uhr / Lara Graff
„Ella“ ist schockiert über „Rebeccas“ Geständnis

„Sturm der Liebe“: Kommen jetzt „Rebecca“ und „William“ zusammen?

„William“ (Alexander Milz) und „Ella“ (Victoria Reich) bei „Sturm der Liebe“

„William“ (Alexander Milz) und „Ella“ (Victoria Reich) bei „Sturm der Liebe“

Bei „Sturm der Liebe“ spitzt sich die Dreiecksbeziehung zwischen „Ella“, „William“ und „Rebecca“ zu. Kommt „Rebecca“ nun mit dem Ex-Freund ihrer besten Freundin zusammen?

Die Beziehung von „William“ (Alexander Milz, 32) und „Ella“ (Victoria Reich, 28) bei „Sturm der Liebe“ konnte den ganzen Trubel um „Williams“ Kuss mit „Naomi“ (Christiane Bärlauch, 34) nicht standhalten. Nachdem „William“ „Ella“ sagt, dass er sie nicht heiraten will, zerbricht die Beziehung. „Rebecca“ (Julia Alice Ludwig, 32) will ihre beste Freundin von dem Trennungsschmerz während eines Ausflugs ablenken. Doch dann gesteht sie „Ella“, dass auch sie in „William“ verliebt ist.

„Ella“ ist geschockt von „Rebeccas“ Geständnis. Sie befürchtet, dass „William“ und „Rebecca“ jetzt ein Paar werden, wie damals bei „Marcel“. „Rebecca“ versucht sich mit ihrer Freundin zu versöhnen und beteuert, dass sie ihren Gefühlen für „William“ nie nachgegeben hat. Doch „Ella“ glaubt ihr nicht und geht auf den Versöhnungsversuch nicht ein. Später sucht „Rebecca“ „William“ auf und fragt ihn nach seinen Gefühlen für „Ella“. Nachdem er zugibt, dass er sie noch immer aufrichtig liebt, fordert „Rebecca“ ihn auf, um „Ella“ zu kämpfen.

Die neue Folge von „Sturm der Liebe“ seht ihr heute um 15.10 Uhr in der ARD