• Home
  • Stars
  • „Sturm der Liebe“ feiert mega Quotenerfolg
10. Mai 2017 - 13:15 Uhr / Manuela Hans
Liebesgeschichte um „Clara“ und „Adrian“ lockt Zuschauer an

„Sturm der Liebe“ feiert mega Quotenerfolg

„Adrian“ und „Clara“ aus „Sturm der Liebe“

„Adrian“ und „Clara“ aus „Sturm der Liebe“

Die Telenovela „Sturm der Liebe“ bringt jede Staffel eine neue spannende Liebesgeschichte hervor und lockt damit zahlreiche Zuschauer vor die Fernsehbildschirme. Mit dem momentanen Liebespaar „Clara Morgenstein“ und „Adrian Lechner“ hat die Bavaria-Produktion nun einen super Quotenerfolg erzielen können!

Die aktuelle Staffel von „Sturm der Liebe“ hat mit „Clara Morgenstein“ (Jeannine Michele Wacker, 31) und „Adrian Lechner“ (Max Alberti, 34) schon ihr zwölftes Liebespaar und damit auch ihre zwölfte Liebesgeschichte. Dabei lassen sich die Produzenten der Telenovela immer wieder neue Handlungsstränge einfallen, um die Zuschauer stets aufs Neue zu überraschen. Nun konnte „Sturm der Liebe“ laut „Quotenmeter“ einen Mega-Erfolg bei den Zuschauerzahlen einheimsen.

In der zurückliegenden Woche schaffte es die Telenovela auf 17,2 Prozent Marktanteil und holte damit Werte, die man schon aus der Vergangenheit gewohnt ist. Das Besondere daran sind jedoch die Werte bei den 14- bis 49-jährigen Zuschauern. In diesem Bereich schaffte es „Sturm der Liebe“ an jedem Tag der letzten Woche zwischen 10,2 und 11,7 Prozent zu holen. Dies erreichte sie zuletzt im Sommer 2015.

Achtung, Spoiler!

Und auch wenn die Geschichte rund um „Clara“ und „Adrian“ bald zu Ende geht und die beiden ihre Traumhochzeit feiern: eine neue Dreiecksbeziehung steht schon in den Startlöchern. Bei dieser wird man aber nicht wie gewohnt schon vor dem Staffelfinale erfahren, wer das neue Liebespaar sein wird. Neben der neuen Liebesgeschichte warten auch zahlreiche weitere spannende Geschichten sowie neue Gesichter auf die Zuschauer von „Sturm der Liebe“. 

„Sturm der Liebe“ kommt immer werktags um 15.10 Uhr im Ersten.