• Home
  • Stars
  • „Sturm der Liebe“: „Ella“ macht „William“ und „Rebecca“ eine Szene
5. Juli 2017 - 13:11 Uhr / Manuela Hans
Vertraute Zweisamkeit sorgt für Eifersucht

„Sturm der Liebe“: „Ella“ macht „William“ und „Rebecca“ eine Szene

„Ella“ und „William“

„Ella“ und „William“

Bei „Sturm der Liebe“ gehen heute Nachmittag mit „Ella“ die Gefühle durch. Zu groß ist die Eifersucht auf „Rebecca“ und „William“. Dabei hat der gemeinsame Abend doch so gut angefangen….

Nachdem „Ella“ (Victoria Reich, 28) noch immer krank ist, will ihr Freund „William“ (Alexander Milz, 31) sie verwöhnen und kocht für sie. Aus dem Abend zu zweit wird jedoch schnell ein Abend zu dritt, als „William“ „Rebecca“ (Julia Alice Ludwig, 32) einlädt. Dabei verdrängt „Ella“ ihre Eifersucht, die sie seit dem gemeinsamen Kuss von „William“ und „Rebecca“ auf diese hat. Doch dann schlägt auch noch „Ella“ die Mahlzeit auf den Magen und sie ist gezwungen sich auszuruhen. Währenddessen gehen „William“ und „Rebecca“ die Proben für die Passionsspiele noch einmal durch und vergnügen sich dabei prächtig.

Als „Ella“ wieder aufwacht und ihre beste Freundin so vertraut mit ihrem Freund sieht, gehen mir ihr die Gefühle durch. Sie kann ihre Eifersucht nicht mehr bändigen und macht „William“ und „Rebecca“ eine Szene.

Wie diese ausgeht und ob „Rebecca“ und „William“ „Ella“ wieder beruhigen können, seht ihr wie immer werktags ab 15.10 Uhr bei „Sturm der Liebe“ im Ersten.