• Home
  • Stars
  • Stefan Raab plant neue ProSieben-Show
22. Juni 2017 - 10:01 Uhr / Manuela Hans
Ist das das langersehnte Comeback?

Stefan Raab plant neue ProSieben-Show

Stefan Raab beendet seine TV-Karriere

Stefan Raab

Stefan Raab beendete 2015 seine TV-Karriere und ging damit in Frührente. Doch nun kommt der Entertainer mit einer neuen ProSieben-Show zurück – jedoch nur hinter der Kamera.

Was war es für ein emotionaler TV-Moment als Stefan Raab (50) im Jahr 2015 seine letzte Sendung moderierte und damit in Frührente ging. Doch nun kommt der erfolgreiche Entertainer zurück und will mit der Show „Das Ding des Jahres“ wieder für Unterhaltung sorgen. Doch anstatt die Sendung zu moderieren, wird Stefan Raab „nur“ hinter der Kamera tätig sein.

„Ich bleibe meinem Entschluss treu. Das ist als nicht das TV-Comeback des Jahres, sondern ‚Das Ding des Jahres‘“, so Stefan auf den „Screenforce Days“, wo das neue Programm von ProSieben vorgestellt wurde. Um was es sich bei „Das Ding des Jahres“ handelt wurde dabei auch schon verraten. In der Sendung werden Erfinder gesucht, die mit ihren Produkten das Leben der anderen erleichtern oder einfach nur schöner machen wollen. Dabei müssen sie das Publikum überzeugen, um am Ende eine Mega-Werbekampagne für ihr „Ding des Jahres“ zu erhalten. Bewerbungen werden übrigens schon entgegengenommen.