• Home
  • Stars
  • Stefan Raab mit neuer Show - Dieter Bohlen stichelt gegen seinen „alten Kumpel“

Stefan Raab mit neuer Show - Dieter Bohlen stichelt gegen seinen „alten Kumpel“

Dieter Bohlen sagte kürzlich einige Tour-Termine für 2020 ab
12. Juni 2020 - 19:01 Uhr / Andreas Biller

Stefan Raabs neue Show „Fame Maker“ sorgt schon weit vor der Ausstrahlung für Wellen - so wahnwitzig hört sich die Idee an. Jetzt hat sich auch DSDS-Urgestein Dieter Bohlen dazu geäußert.

Kürzlich wurde bekanntgegeben, dass Entertainer Stefan Raab (53) eine neue Sendung ins Fernsehen bringt. Er produziert „Fame Maker“, eine Castingshow für Sänger, in der alleine die Performance zählen wird. Kandidaten treten unter einer schalldichten Kuppel auf und müssen, anstatt mit ihrer Stimme, mit ihrer Bühnenperformance glänzen.

Dieter Bohlen spricht über Raabs neue Idee

Natürlich bekam auch Dieter Bohlen (66) Wind von der neuen Sendung seines Kollegen und meldet sich gleich auf Instagram zu Wort. In einem Video mit der Caption „Endlich hat es Stefan Raab, mein alter Kumpel, auch begriffen!“ erzählt der ehemalige „Modern Talking“-Sänger: 

Seit 18 Jahren erzähle ich ja immer, es kommt nicht nur auf die Stimme an, Leute. Und das hat jetzt auch Stefan Raab verstanden.“

Stefan Raab produziert „Free ESC“

Raab hätte ihm immer wieder erklärt, dass die Stimme eines Sängers das Wesentliche sei. Jetzt freut sich der Poptitan tierisch, dass der Entertainer seine Ansicht geändert hat. Dennoch kann sich Dieter Bohlen einen Seitenhieb gegen Stefan Raab selbst nicht verkneifen. Was er sagte, verraten wir euch im Video.