• Home
  • Stars
  • Stefan Kretzschmar: Darum war er das Enfant Terrible des Handballs
21. April 2018 - 20:25 Uhr / Saskia Theiler
Pinke Haare, Tattoos & Co.

Stefan Kretzschmar: Darum war er das Enfant Terrible des Handballs

Stgefan Kretzschmar Outfit

Handballer Stefan Kretzschmar hatte schon immer ein Faible für provokante Looks

Stefan Kretzschmar war während seiner Karriere als Handballer vieles, aber gewiss nicht eines: langwellig. Wir haben die deutsche Handball-Legende für euch genauer unter die Lupe genommen.

Stefan Kretzschmar (45) galt in den Neunzigern und Anfang der Zweitausender als schlimmer Finger der deutschen Sportszene. Der geborene Leipziger hatte sich ein regelrechtes Rüpel-Image zugelegt und besonders sein Äußeres unterstrich dies.

Egal ob pinke, blondierte, kurze oder lange Haare – der Ex-Handballnationalspieler gab den Medien immer wieder Anlass, über seinen eigensinnigen Stil zu berichten. Auch der Ziegenbart des Sportlers wurde geradezu zum Markenzeichen von Stefan Kretzschmar.

Stefan Kretzschmar Handball pinke Haare

Mit rasierten Augenbrauen und pinken Haaren sorgte Handballer Stefan Kretzschmar in den Neunzigern für Furore

Hinzu kamen im Laufe der Jahre dann auch noch über 20 Tattoos und tonnenweise Piercings. Bei einer stattlichen Größe von 1,90m ist Stefan Kretzschmar schon eine beachtenswerte Erscheinung.

Stefan Kretzschmar beendete 2007 seine Karriere

2007 beendete der 45-Jährige nach insgesamt 218 Länderspielen seine Karriere, in denen er 821 Tore erzielte. Doch ganz konnte er dem Sport nicht den Rücken zuwenden: Er arbeitete von 2007 bis August 2009 als Sportdirektor beim SC Magdeburg. 2013 war er dann auch als Co-Trainer des SC DHfK Leipzig tätig. Ab der Handballsaison 2017/2018 ist das ehemalige Enfant Terrible des Handball als Experte auf Sky zu sehen. 

Stefan Kretzschmar privat: Familienvater und Ex von Schwimmerin Franziska van Almsick

Privat machte der Ex-Profi Anfang der Zweitausender durch seine Beziehung zu Ex-Star-Schwimmerin Franziska van Almsick (40) auf sich aufmerksam. Das sportliche Paar war von 2000 bis 2004 miteinander liiert, nachdem es sich bei den Olympischen Spielen in Sydney näher kennengelernt hatte.

Franziskavan Almsick Stefan Kretzschmar Paar Sport

Sportliches Paar: Handballer Stefan Kretzschmar und Schwimmerin Franziska van Almsick waren lange Zeit DAS Paar der deutschen Sportlerszene

Zuvor war Kretzschmar bereits mit der Kubanerin Maria Linares verheiratet, mit der er eine Tochter hat. Jahre nach dem Beziehungs-Aus mit Franziska van Almsick gab der Leipziger der Liebe eine zweite Chance, heiratete seine Ex-Frau Maria 2009 erneut und wurde Vater eines Sohnes. 

Seine Tochter spielt auch Handball

Dass Stefan Kretzschmar sich immer schon zum Handball hingezogen gefühlt hat, ist übrigens kein Wunder: Sowohl sein Vater als auch seine Mama waren in der DDR erfolgreiche Handballer. Die sportlichen Gene hat der Ex-Handball-Star im Übrigen auch an seine Tochter Lucie-Marie weitergegeben, die selbst mit Leib und Seele Handballerin ist.