• Home
  • Stars
  • Stars, die nach Skandalen zusammenblieben
24. August 2018 - 18:33 Uhr / Sophia Beiter
Jay Z & Beyonce und Co.

Stars, die nach Skandalen zusammenblieben

Beyoncé & Jay-Z leben jetzt vegan

Kommen Beziehungsskandale an die Öffentlichkeit, entscheiden sich viele Stars für eine Trennung. Doch einige Promis halten auch in schweren Zeiten zusammen und geben ihre Beziehungen nicht auf. Im Video erfahrt ihr mehr. 

Manche Promi-Paare halten zusammen, egal was kommt. Ob Affären, Alkohol- und Drogenprobleme oder sogar Anschuldigungen wegen sexueller Belästigung - einige Stars können einfach nicht ohne einander. Trotz öffentlicher Skandale bleiben sie ein Paar oder trennen sich nur kurz, um gleich darauf wieder zusammen zu finden. 

Unzertrennliche Promi-Paare

Besonders bekannt ist der Skandal um Jay Z (48) und Beyoncé (36). Der Rapper hat die hübsche Sängerin betrogen und Beyoncé schrak anschließend nicht davor zurück, den Verrat auch in ihre Lieder einzubauen und damit öffentlich zu machen.

Trotz schwerer Beziehungskrise sind die beiden aber nach wie vor zusammen und scheinen glücklich zu sein. Im Video erfahrt ihr von weiteren Paaren, die anscheinend tatsächlich nur der Tod scheiden könnte.