• Home
  • Stars
  • Stars, die ihre Kinder nicht großziehen dürfen

Stars, die ihre Kinder nicht großziehen dürfen

Lisa Bonet durfte ihre Tochter Zoe Kravitz nicht großziehen und nur in den Sommerferien besuchen

Ob Lisa Bonet, Britney Spears oder Steve Tyler: Alle drei Promis durften ihre eigenen Kinder nicht großziehen. Die Gründe dafür reichen von psychischen Abstürzen bis hin zur Unwissenheit über die Existenz des Nachwuchses.  

Viele sagen, es sei das Größte auf der Welt, ein Kind zu bekommen und es aufwachsen zu sehen. Doch manchen Menschen bleibt dieses Glück verwehrt: Weil ihnen nicht erlaubt ist, ihre Kinder großzuziehen.

Die Gründe hierfür könnten nicht unterschiedlicher sein: Wir zeigen euch die Stars, deren Kinder nicht bei ihnen groß wurden. 

Lisa Bonet: Sie durfte Tochter Zoe nicht großziehen 

Einer dieser Stars ist Lisa Bonet. Die Schauspielerin durfte ihrer Tochter Zoe Kravitz viele Jahre über nur in den Sommerferien sehen. Doch das passierte auf Zoes Wunsch hin. Als diese gerade einmal elf Jahre alt war, wollte sie nur noch bei ihrem Vater Lenny Kravitz leben.  

Heute verstehen sich Mutter und Tochter jedoch blendend. Andere Stars, die ihre Kinder nicht aufzogen und die Gründe dafür, seht ihr im Video.