• Home
  • Stars
  • Stars, die ihre Gesichter hinter Masken verstecken und die Gründe dafür

Stars, die ihre Gesichter hinter Masken verstecken und die Gründe dafür

Der Rapper Cro
1. November 2019 - 20:33 Uhr / Lara Graff

Manchmal erreicht man viel mehr Aufmerksamkeit damit, sich zu verstecken, anstatt sich der Öffentlichkeit zu zeigen. Diese Stars, die ihre Gesichter hinter Masken verbergen, sind der beste Beweis dafür. Warum manche Promis ihr Gesicht verstecken, hat allerdings unterschiedliche Gründe, wie ihr im Video erfahren werdet.

Hat man es im Showbusiness erstmal geschafft, kommen mit dem großen Erfolg leider häufig negative Nebeneffekte. So können Stars sich selten in der Öffentlichkeit frei bewegen, da sie sonst von Fans oder Paparazzi erkannt werden. Einige Promis greifen daher zu Masken oder Verkleidungen, um dem einen Riegel vorzuschieben.

Stars, die ihre Gesichter hinter Masken verstecken und die wahren Gründe dafür 

Bei einigen dieser Stars wird die Maske beziehungsweise Verkleidung zum Markenzeichen. Wer ist der Mann hinter der Panda-Maske? Das fragen sich die Leute seit Cro 2011 mit seinem Hit „Easy“ die deutsche Musik-Welt erobert hat.

Der Rapper trägt die Kopfbedeckung, um abseits der Bühne ein normales Leben führen zu können und bisher funktioniert das ganz gut. „Keine Fans vor der Tür, die nerven, keine Menschen, die mich auf der Straße komisch anreden. Zuhause kann ich ungestört mit dem Hund spazieren gehen. Alles cool“, erklärt Cro gegenüber „Bild“.

Rapper Cro
Der Rapper Cro

Auch Sia genießt das Leben der Unbekanntheit. Obwohl die Sängerin sich vor ihrem großen Durchbruch ohne Perücke gezeigt hat, erkennt sie heute auf der Straße kaum jemand. Die langen Perücken, die sie bei Auftritten trägt und ihr Gesicht verschleiern, sind mittlerweile zu ihrem Markenzeichen geworden.

Sia ohne Perücke, Sia in echt, Sia im wahren Leben
So sieht Sängerin Sia ohne Perücke aus