• Home
  • Stars
  • Stars, die abseits von Hollywood leben

Stars, die abseits von Hollywood leben

Blake Lively und Ryan Reynolds leben abseits von Hollywood

Auf den roten Teppichen versprühen sie Glamour, privat mögen sie es aber eher bescheiden und bodenständig – zumindest was ihren Wohnort angeht. Erfahrt hier, welche Stars sich für ein Leben außerhalb von Hollywood entschieden haben.

Los Angeles ist die Stadt der Träume: Hier ist nicht nur ein Großteil der Film- und Musikindustrie angesiedelt, sondern einige Stars leben dort. Das wiederum bedeutet aber auch eine Vielzahl an Paparazzis und Fans. Ruhe hat man so selten. Einigen wurde das zu viel und sie haben – zumindest privat – Hollywood den Rücken gekehrt.

Meryl Streep wurde schon 21 Mal für eine Oscar nominiert

So etwa Filmlegende Meryl Streep (69), die ihre eigenen Filme nicht ansehen kann und abseits des Hollywoodtrubels ihr Leben in einer Kleinstadt im US-Bundesstaat Connecticut genießt.

Auch Blake Lively (30) und Gatte Ryan Reynolds (41) ziehen die Vorstadt dem Leben in einer großen US-Metropole vor und sie sind nicht die einzigen. Welche Stars noch abseits von Hollywood leben, erfahrt ihr im Video!