• Home
  • Stars
  • „Star Trek“-Star Zachary Quinto: Mega verliebte Bilder mit seinem Freund
1. Dezember 2017 - 18:00 Uhr / Sofia Schulz
Sie sind seit 2014 ein Paar

„Star Trek“-Star Zachary Quinto: Mega verliebte Bilder mit seinem Freund

Zachary Quinto Miles McMillan Paar Homosexuell Schauspieler Maler Model super glücklich Instagram

Zachary Quinto ist bereits seit 2014 mit Miles McMillan liiert

Zachary Quinto und Miles McMillan scheinen auch nach mehr als drei Jahren Beziehung noch super verliebt zu sein, wie ihre süßen Instagram-Postings beweisen. Der Schauspieler und das Männermodel wohnen noch dazu in der wohl spannendsten Stadt der Welt: New York! 

Zachary Quinto (40) ist den meisten als der junge „Cmdr. Spock“ aus „Star Trek“ bekannt, doch auch sonst ist Zachary oft auf der Leinwand und im TV zu bewundern. Ob in „CSI: Den Tätern auf der Spur“, „Hannibal“ oder „Snowden“, Zachary scheint in jeder Rolle zu glänzen. Doch nicht nur beruflich, sondern auch privat läuft es grandios für den US-amerikanischen Schauspieler.

Zachary Quinto ganz privat

Im Jahr 2011, also rund zwei Jahre nach dem großen „Star Trek“-Erfolg, sprach Zachary Quinto das erste Mal über seine Homosexualität. Die erste öffentliche Beziehung zu einem Mann führte er mit Schauspieler Jonathan Groff (32) („American Sniper“), die 2013 nach nur rund einem Jahr in die Brüche ging. Doch kurz darauf trat Miles McMillan in Zachary Quintos Leben. 

Star Trek-Star Zachary Quinto und Miles McMillan Freund glücklich CSI Crossing Jordan American Horror Story

Zachary Quinto ist super glücklich mit seinem Freund Miles McMillan

Zachary Quinto liebt seinen Miles McMillan

Nachdem schon länger Gerüchte kursierten, bestätigte Zachary Quinto im August 2014 seine Beziehung zu dem Maler und Männermodel Miles McMillan (28) via Instagram. Die beiden sind seither ein Herz und eine Seele, leben zusammen im New Yorker Stadtteil NoHo und sind stolze Besitzer zweier Hunde. Via Instagram zeigt sich das Paar super glücklich und verliebt und auch auf roten Teppichen erscheinen die beiden oft gemeinsam. 

Glück in der Liebe, Pech im Spiel oder im Beruf? Nicht bei Zachary Quinto: In diesem Jahr wurde er in die AMPAS (Academy of Motion Picture Arts and Sciences) aufgenommen, die jährlich über die Verleihung der Oscars bestimmt.