• Home
  • Stars
  • Star-Beziehungen, die verboten wurden
5. August 2018 - 21:35 Uhr / Alina Wiedemann
Liebe unter den Augen der Öffentlichkeit

Star-Beziehungen, die verboten wurden

Camilla und Prinz Charles am Anfang ihrer Liebe

Manchmal kann man sich einfach nicht aussuchen, in wen man sich verliebt. So ging es auch diesen Stars. Doch ihre Beziehung wurde weder von ihren Eltern noch von der Öffentlichkeit akzeptiert. Weshalb, erfahrt ich hier.

Liebesbeziehungen im Rahmen der Öffentlichkeit sind nicht immer einfach. Sie sind wohl eher nerven-strapazierend und anstrengend. Wenige Beziehungen halten dem Druck stand: Entweder sie zerbrechen irgendwann oder sie werden von Anfang an nicht toleriert

Prinz Charles und Camilla: Verbotene Liebe

Die Beziehung von Prinz Charles (69) und Camilla (70) ist wohl ein Paradebeispiel für eine Liebe, die die Öffentlichkeit nicht erlaubt hat. Aufgegeben hat der englische Thronfolger deswegen aber nicht. Er konnte seine große Liebe schließlich heiraten, auch wenn er dafür viel Schelte kassierte.

Doch ein Happy End ist nicht die Regel, mehr seht ihr im Video.